Dernbach

Willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher! Es ist uns ein Anliegen Ihnen unseren schönen Ort Dernbach vorzustellen. Wir wollen aber auch den Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen bei der Suche nach Informationen weiterhelfen. Tipps und Vorschläge für die Freizeitgestaltung finden Sie hier ebenfalls. Sollten Sie Anregungen und Vorschläge für unsere Homepage oder Fragen zum Ort haben, dann wenden Sie sich bitte unter Kontakt an die angegebene E-Mail-Adresse. Wir wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Lesen!

Erntedank 2013

Dass Dernbach nicht nur zahlreiche, sondern auch sehr innovative Gäste hat, haben Petra Schwan und Thomas Becker aus Remagen bewiesen. Beide waren schon häufiger Gäste im Hotel Dernbachtal von Sabine und Frank Roth und sind begeisterte Geocacher. Nun hatten sie die Idee, im Ort selbst ein Cache zu verstecken, nachdem ja schon zahlreiche „Schätze“ in der Umgebung von Dernbach versteckt sind. Geochaching ist eine moderne Schatzsuche, eine Art „Schnitzeljagd“, bei der anhand geographischer Koordinaten und mit Hilfe eines GPS-Empfängers der Caches gesucht werden muss. Diese Caches werden meist so versteckt und getarnt, dass sie von Unbeteiligten nicht gefunden oder erkannt werden. Oft sind auch Rätsel zu lösen. Der Finder kann sich in ein Logbuch und im Internet eintragen. Alle Infos zu dieser nicht nur bei Kindern beliebten neuen Schatzsuche gibt es unter www.geocaching.de Ortsbürgermeister Harald Jentzer versteckte gemeinsam mit den Gästen und Sabine und Frank Roth den Caches. Noch während des Austrinkens des Gläschen Sektes waren schon die ersten Schatzsucher da und haben sich als erster in der Logbuch eingetragen. „Damit haben wir eine neue Attraktion in unserem Ort. Ich bin sicher, dass dies neue Gäste nach Dernbach locken wird“ freut sich Jentzer gemeinsam mit den Eheleuten Roth. Als Dank erhielten die Ideengeber Petra Schwan und Thomas Becker einen Gutschein des Hotels Dernbachtal.